*S*O*S*
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/ke-sha

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ohne Worte

Endlich das scheiß Wochenende zu hause überstanden.  Am Freitag von zwei Amys auf Freigang blöd angebaggert worden. Unwort der Woche: "Dude" Ich dacht net das man bzw. GIs so oft Dude in einem Satz im betrunkenen Zustand sagen können! Und am Samstag ewig auf meine Freundin gewartet, obwohl das eigentlich was gutes hatte. Ich hatte endlich Zeit mir "Wer früher stirbt ist länger tot" anzusehen. Hab scho lang nimmer so viel gelacht. Fast a bissi komisch über so ein Thema zu lachen, aber es geht net anders! Ja und der negativ Höhepunkt meines Heimataufenthalts: Hab doch tatsächlich mein Handy bei meinen Eltern vergessen! Drei Wochen ohne Handy? Neee! Etz schickens sies mir mit der Post ob das gut geht?

6.11.06 11:24


-xx-

Mir geht es gut.

Das Leben ist schön.

Mir geht es gut.

Das Leben ist eine Blumenwiese.

Mir geht es gut.

Das Leben ist eine Blumenwiese mit Kuhfladen.

Mir geht es gut.

Das Leben ist eine Blumenwiese mit Kuhfladen und Brombeersträuchern.

Mir geht es gut.

Das Leben ist eine Blumenwiese mit Kuhfladen, Brombeersträuchern und Fliegenpilzen.

Mir geht es gut.

Das Leben ist ein Steinacker mit Scheiße, Dornen und Gift.

Mir geht es gut.

Das Leben ist schön.

9.11.06 13:32


Freuen?

Ich hab mich wieder erholt, kleines Tief, schnell wieder gefangen! Ich weiß nur noch net ob ich mich auf mein WE freuen soll.

1. Ich muss meine Steuer endlich machen.

2. Es ist Klausur WE. Viel streit um dann alles wie vorher zu machen.

ABER ich fahr ja heim und meine ma macht extra für mich Apfelkuchen mit Marzipan . Meine Mum is einfach die Beste! Und Sebatian kommt vielleicht vorbei und ich darf babysitten. Bei uns hat ers wirklich gut, da wir er net mit uduidudidu und so ner Babysprachen unterhalten. Ich find diese gebrabbl von Erwachsenen so doof, das arme Kind. Das denkt bestimmt seine Mum is net ganz  sauber. Ich glaub a paar Musiker kämpfen heut noch mit dieser frühkindlichen Erfahrung und versuchen Eltern und Verwandten ihre Liedertexte nahe zu bringen. Also ich glaub ich freu mich scho a bissi auf Donnerstag und Freitag und den Samstag und Sonntag will ich mir noch net vorstellen. Ich glaub des is ne ganz gute Lösung. Problem bewältigen wenn es vor einem steht und ins Gesicht spuckt.

13.11.06 16:45


Freuen!

Also die Klausur lief anders als erwartet. Net schlecht aber auch net gut. Wir haben uns net gestritten, aber die Themen die ich wichtig fand wurden nur kurz behandelt. Andere Sachen hätten auch zu einem anderen Zeitpunkt statt finden können.

Das gute an diesem WE war ich hab ein Bewerbungsgepräch, ganz in der Nähe. Bin total gespannt wie das wird. Währe schön wenn das klappen würde. Und ne Kollegin won mir is Schwanger, d. h. evtl. kann ich ihre Elternzeitvertretung übernehmen und hier bleiben. Also positiv in die nächsten Wochen blicken.

22.11.06 15:51





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung